10 Punkte auf die Sie vor einer Fillerbehandlung achten sollten.

Fillerbehandlung ist nicht gleich Fillerbehandlung. Hier eine Liste von 10 Punkten, die Sie unbedingt beachten sollten.
Fillerbehandlung ist nicht gleich Fillerbehandlung. Hier eine Liste von 10 Punkten, die Sie unbedingt beachten sollten.

  1. Einsatz sicherer und zertifizierter Materialien mit belegbarer Herkunft und ordnungsgemäßer Lagerung
  2. Verwendung ausschliesslich des durch die Praxis bezogenen Fillers. Der Patient darf niemals Material „selbst mitbringen“
  3. Höchste und nachgewiesene Expertise des ausführenden Arztes
  4. Wo möglich, stumpfe, atraumatische Injektion mit Spezialkanülen
  5. Aufzeigen von zusätzlichen oder alternativen Möglichkeiten im Bereich von Laser, Chirurgie und körpereigenen Stoffen, wie Eigenblutplasma und Eigenfett
  6. Versiertes Aufklärungsgespräch durch den Arzt, schriftliche Dokumentation
  7. Hinweis auf mögliche Komplikationen
  8. Bereithalten eines Notfallplans und im Ernstfall schnell, effizient und fachlich entscheidende Handlung
  9. Transparenz der Behandlung, Vorbereitung und auch Nachsorge
  10. 24 Stunden Erreichbarkeit des behandelnden Arztes

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Fillerbehandlung haben,
kontaktieren Sie Dr. Florian Pfaller.